Führen mit der Kapellmeistermethode: Ausdrucksstark den Ton angeben

Created with Sketch.

Zielgruppe: 

Führungsverantwortliche im ehrenamtlichen und beruflichen Umfeld


Seminarnummer: 0620

Kursbeschreibung


Ehrenamtliche MitarbeiterInnen stellen eines ihrer kostbarsten Güter – ihre Freizeit – freiwillig zur Verfügung, um ihrem zeitintensiven Hobby nachzugehen. Als Verantwortlicher diese Ressource sinnvoll, effizient und vor allem wertschätzend zu nutzen, ist die zentrale Aufgabe.

Führungsverantwortung zu übernehmen, egal ob ehrenamtlich oder beruflich, stellt eine ständige Gratwanderung dar, die viel Umsicht und Feingefühl erfordert. Die sowohl inter- als auch intrapersonellen Herausforderungen sind vielfältig, die Anforderungen hoch.

Created with Sketch.

Nur Klarheit über das WAS – also das Ziel – zu haben, reicht noch nicht aus um erfolgreich zu sein. Das WIE, die erfolgreiche Umsetzung, wird zwar vorausgesetzt, ist aber weder selbstverständlich noch problemlos. Aber auch das ist noch zu wenig. Erst die Kombination mit dem WARUM, der Vision - der stärksten Triebfeder, komplettiert die drei zentralen Erfolgsfaktoren.

Das Konzept der Kapellmeistermethode setzt rasch enormes Entwicklungspotential frei. Die Anwendung der Kapellmeistermethode ermöglicht eine ganzheitliche Sichtweise zum zentralen Erfolgsfaktor für Führungsverantwortliche.

Themen

Created with Sketch.

• Führung
• Kommunikation
• Organisation

Referent:          
Martin Zaglmayr


TeilnehmerInnen:     
10 - 12 Personen


Dauer:              
8 Stunden


Termine und Kurslocations:
           
11. September 2020
Hotel Eichingerbauer, St. Lorenz
09. November 2020
Aldiana Club, Ampflwang


Anmeldung:
Hotel Wesenufer: bis 3 Wochen vor Kursstart
anderen Locations: bis 2 Wochen vor Kursstart


Kursbeitrag: € 250,-
(inklusive Verpflegung)