RELATIONSHIP GOALS

Systemische Organisationsaufstellung

Created with Sketch.

Zielgruppe: 
Personen/Teams aus Wirtschaft, Politik, Ehrenamt


Seminarnummer: 0220

Kursbeschreibung


Die KursteilnehmerInnen erhalten Klarheit über ihre Arbeitsbeziehungen (Kooperation), Aufgabenzuteilung, -verteilung und Aufgabenerledigung.

Unternehmen und Organisationen sind Systeme, in denen Personen – in Gruppen, Abteilungen oder Teams – interagieren und sich auf verschiedene Weise zueinander verhalten. In Systemen wirken die Prinzipien „Zugehörigkeit/Bindung“, „Ordnung/Struktur“, sowie „Ausgleich“ auf unterschiedliche Art und Weise. 

Created with Sketch.

Störungen von Grundprinzipien wirken auf Systemmitglieder demotivierend und beeinträchtigen die Effektivität des Systems betreffend Zufriedenheit am Arbeitsplatz, Arbeitsklima und folglich Produktivität. 

Bei einer Aufstellung werden die Grundprinzipien sichtbar gemacht. Dieses „Sichtbarmachen“ schafft rasche Klarheit, die Systemmitglieder mit frischem Mut zur Umsetzung von neuen Ideen und Lösungsansätzen verhilft.

Themen

Created with Sketch.

Erkennen von Strukturen, Zusammenhängen und Auswirkungen innerhalb der Arbeitsbeziehungen

Referenten:     
Ernst Schnell, Martin Zaglmayr


Teilnehmer:     
14 - 18 Personen


Dauer:             
Tag 1 + 2: 09.00 - 18.00 Uhr 
Tag 3: 09.00 - 13.00 Uhr


Termine, Kurslocation und Anmeldung:

26. - 28. November 2020
Wesenufer Hotel & Seminarkultur, Waldkirchen/Wesen
Anmeldung bis 3 Wochen vor Kursstart

Bei Bedarf bitte Zimmer selbständig anfragen (Stornobedingungen des Hotels beachten)


Kursbeitrag: € 800,- 
(inkl. Verpflegung)